Heute

Im Jahre 1978 rüsteten die Zuger Schützen ihre Anlage auf moderne elektronische Scheiben um. Sie boten uns die bestehenden sehr gut erhaltenen Scheibenzüge gratis an. An unserem Standort an der Zugerstrasse befand sich weder im Schützenhaus noch in der Nähe ein elektrischer Stromanschluss. Da sich gleichzeitig die Auflösung des Kleinkaliberschiessverein Oberamt abzeichnete, bot sich die Gelegenheit, die 50m Anlage im Schützenhaus an der Oberalbisstrasse zu übernehmen. Ein Vorteil bestand darin, dass dort nicht nur elektrischer Strom sondern auch eine Schützenstube zur Verfügung stand. Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde und viel Fronarbeit der Mitglieder konnte die innere Einrichtung auf unsere Bedürfnisse umgerüstet werden.

Im Jahre 1979 zügelten wir ins Schützenhaus an der Oberalbisstrasse. Bei der alten Anlage an der Zugerstrasse wurde der Kugelfang, auf empfehlung des AWEL, im angrenzenden Wald verstossen. Der Scheibengraben mit Wandkies aufgefüllt, die Oberfläche humusiert und das Schützenhaus dem Landbesitzer zur Verwendung übergeben.

Im Pistolenschiesswesen setzte sich die 25 Meter Distanz immer mehr durch. So entschied sich der Verein, neben der 50 Meter Anlage, auch eine 25 Meter Anlage zu erstellen. Mit viel Fronarbeit der Mitglieder im Winter 1987/88 und finanzieller Unterstützung von Gemeinde und Sportotogesellschaft konnte die Anlage im September 1988, gleichzeitig mit der Einweihung der elektronischen Anlage auf 300m, festlich eröffnet und dem Betrieb übergeben werden.

Die Eidgenössischen Räte entschieden, dass ab 2008 keine Projektile mehr in Erdkugelfänge gelangen dürfen. Deshalb mussten die Kugelfänge mit Auffangkästen ausgerüstet werden. Weil sehr viele Gemeinden und Vereine im Verzug standen musste der letzte Umrüstungstermin bis ins Jahr 2020 verlängert werden. Unsere Gemeinde entschied sich, die Sanierung umgehend in die Wege zu leiten. Im Dezember 2008 konnten die 50m und die 25m Anlagen vom Schiessoffizier dem Betrieb übergeben werden.

 

© 2014 Josef Pfiffner

Schützenhaus.jpg